Zu meinen in Rechnung gestellten Gebühren kommt ein Inflationsausgleich hinzu seit Inkrafttreten der RVG-Novelle am 01.01.2021 bis zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung anhand der offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamts.

In der nachfolgenden Tabelle können Sie ablesen und überprüfen, wie hoch mein jeweiliger Inflationsausgleich seit Inkrafttreten des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes am 1. Juni 2004 ausgefallen ist bzw. aktuell ausfällt.


RVG Inflationsausgleichstabelle für alle Rechnungen & Vergütungsvereinbarungen

Jahr

Monate

Inflation

RVG
(Novelle)

RVG
(Ausgleich)

  

in (%)

 

in (%)

2004

 

1,7 %

01.07.2004

1,7 %

2005

 

1,5 %

 

3,2 %

2006

 

1,6 %

 

4,8 %

2007

 

2,3 %

 

7,1 %

2008

 

2,6 %

 

9,7 %

2009

 

0,3 %

 

10,0 %

2010

 

1,1 %

 

11,1 %

2011

 

2,1 %

 

13,2 %

2012

 

2,0 %

 

15,2 %

2013

 

1,4 %

 

16,7 %

2014

 

1,0 %

 

17,7 %

2015

 

0,5 %

 

18,2 %

2016

 

0,5 %

 

18,7 %

2017

 

1,5 %

 

20,2 %

2018

 

1,8 %

 

22,0 %

2019

 

1,4 %

 

23,4 %

2020

 

0,5 %

 

23,9 %

2021

 

5,3 %

01.01.2021

5,3 %

2022

Januar

4,9 %

 

10,2 %

 

Februar

5,1 %

 

10,4 %

 

März

7,3 %

 

12,6 %

 

April

7,4 %

 

12,7 %

 

Mai

7,9 %

 

13,2 %

 

Juni

7,6 %

 

12,9 %

 

Juli

7,5 %

 

12,8 %

 

August

7,9 %

 

13,2 %