Die Beratung ist der Kern meiner anwaltlichen Tätigkeit, die mir sehr am Herzen liegt. Erst wenn Sie genau verstehen, was in Ihrer ganz individuellen Situation für Möglichkeiten aber auch Pflichten bestehen, können Sie eine tragfähige Entscheidung treffen. Meine umfassende Erstberatung ist hierfür eine sehr gute Grundlage. Für viele meiner Mandanten*innen ist diese Erstberatung bereits ausreichend. Und wenn wir anschließend gemeinsam weiter zusammenarbeiten, dann dürfen Sie sich ganz sicher sein, dass wir uns intensiv austauschen und vorbereiten und ich als Dienstleisterin gerne Ihre Wünsche berücksichtige.

Wahrscheinlich haben Sie schon im Internet zu Ihren Fragen recherchiert und einiges gelesen, bevor Sie hier bei mir gelandet sind? Das ist gut, denn Sie suchen nach Antworten, wollen etwas verändern oder eine Entscheidung treffen. Vermutlich haben Sie aber trotz der großen Fülle an Informationen nicht die Antworten auf genau Ihren individuellen Fall gefunden.
Weil es jedoch genau auf Sie und Ihre ganz speziellen Fragen ankommt, finden Sie auf meiner Homepage keine Frage-Antwort-Beiträge. Nach meiner Erfahrung sind diese Informationen vielfach zu allgemein oder sehr gut und richtig aber so speziell, dass Sie als juristischer Laie nicht wissen, ob und was bei Ihnen überhaupt gilt. Ihr Risiko, dabei Wichtiges zu übersehen und Fehler zu machen, ist viel zu hoch.

Als Fachanwältin im Familienrecht berate ich Sie fundiert, um immer das Beste für Sie herauszuholen.
Manchmal sind außergerichtliche Verhandlungen sinnvoller und gewinnbringender als eine streitige Verhandlung vor Gericht.
Dabei behalte ich stets Ihre Interessen und auch Ihre Finanzen im Blick. Das kann auch bedeuten, dass ich Ihnen von einem Tätigwerden abrate, weil z.B. die zu erwartenden Kosten etwaige Ansprüche übersteigen, oder auch weil die Erfolgsaussichten zu gering sind.
Damit Sie sicher und selbstständig alle Entscheidungen treffen können, möchte ich Sie ermutigen, sich anwaltlich beraten zu lassen, natürlich herzlich gerne bei mir.
Die Kosten für Erstberatung sollten niemals ein Grund sein, auf die vielen Vorteile einer Rechtsberatung zu verzichten. Die Gebühren sind gesetzlich geregelt und gar nicht so hoch, wie Sie vielleicht vermuten. Details zu den Gebühren finden Sie hier.

Ich garantiere, dass die Beratung absolut vertraulich bleibt. Ihr Partner oder Gegner muss davon nichts mitbekommen.

Familienrecht

Das Familienrecht gehört zu den umfassendsten Rechtsgebieten. Alle Rechtsverhältnisse von Personen, die durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Verwandtschaft oder auch Adoption miteinander verbunden sind, werden hier geregelt.
Fragen der Pflegschaft, Betreuung und Vormundschaft finden hier ebenfalls Berücksichtigung.
Genau hier liegt ein Arbeitsschwerpunkt von mir und meine Leidenschaft. Als Fachanwältin für Familienrecht bin ich besonders erfahren und speziell geschult, um Sie umfassend zu beraten und Ihre Interessen engagiert durchzusetzen.
weiterlesen

Opferschutz

Im Ermittlungsverfahren bzw. im strafrechtlichen Verfahren vor Gericht wird neben den Tätern*innen als Angeklagte und der Staatsanwaltschaft als Ankläger*in eine dritte Partei immer wieder außer Acht gelassen - das Opfer der Straftat.
Für das Opfer aber bedeutet die Straftat regelmäßig tief einschneidende Veränderungen, manchmal für das gesamte weitere Leben. Psychische, körperliche und auch finanzielle Folgen von Straftaten wirken oft über Jahre hinweg belastend.
Es ist wichtig für Opfer, eine eigene Stimme im Strafprozess zu haben und möglichst schnell für die Folgen der Tat entschädigt zu werden. Anwaltlicher Rat ist hierbei sehr sinnvoll und gegebenenfalls auch eine anwaltliche Vertretung, wenn Sie als Nebenkläger*in auftreten wollen.
Vertrauen Sie auf mein langjähriges Engagement in zahlreichen Strafverfahren und lassen Sie sich frühzeitig beraten.
weiterlesen